travel zukunft münchen

News

Die Zukunft spricht digital

20. November 2017, Verena Feyock

Die Prodinger Beratungsgruppe und SAINT ELMO'S Travel laden zum touristischen Match zwischen Bayern und Österreich ein. München und Wien feiern jährlich einen neuen Nächtigungsrekord, doch wer hat bei einer genauen Betrachtung der beiden Städte die Nase vorne?

Beide Städte versuchen auf die geänderten Gästebedürfnisse richtig zu reagieren und dabei müssen auch Hoteliers laufend innovative Ideen auf den Markt bringen, um für ihre Gäste interessant zu bleiben. Die Zukunft spricht digital und wir geben Tipps wie Sie die Google und Facebook-Kanäle verbessern und optimieren können. Was können die Hoteliers in Bayern von Österreich lernen?

Am 05.Dezember dürfen wir ins Haus der Kommunikation in München einladen und über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten mit vielen Experten diskutieren. Das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier.

Themenfelder

  • Urbane Bettgeschichten: In Wien und München boomt der Tourismus, doch wer hat die Nase vorne?
  • Innovatives Online Marketing anhand des Hotel Zeitgeist Vienna
  • Wertschöpfungssteigerung mit digitalen Vertriebssystemen
  • Chatbots, Siri, Alexa & Co – Die Zukunft spricht digital
  • Google optimal für Tourismusmarketing nutzen – Do’s and Don’t’s

Anmeldung bitte bis 28. November 2017 an Kristina Jaksch, jaksch@tourismusmarketing.com

Hier geht's zum Download:

Saint Elmo's Tourismusmarketing

Saint Elmo's
Tourismusmarketing

Kaulbachstraße 4
80539 München

T: +49 (0)89 46 23 72 0
E-Mail: office@tourismusmarketing.com

Zeig mir mehr