SAINT ELMO's
SAINT ELMO's

News

Kommunikation für den Klimaschutz

Wenn auf Sylt die besten Windsurfer aus aller Welt kommen, um sich im Wettkampf dem Herbstwind und der wilden Brandung der Nordsee zu stellen, dann findet wieder der Mercedes-Benz Windsurf World Cup statt. Hunderttausende Besucher strömen dann auf die Insel, um den Sportlern beim waghalsigen Spiel mit den Elementen zuzusehen.

Der Kampf gegen die Naturgewalten hat auf Sylt aber nicht nur in sportlicher Hinsicht Tradition. Die Sylter leben schon immer mit der Bedrohung des Meeres und wurden im Laufe der Geschichte bereits mehrmals von gewaltigen Sturmfluten heimgesucht. Aber der globale Klimawandel erhöht das Risiko für Naturkatastrophen auf der Insel um ein Vielfaches. Angesichts dessen wächst das Bewusstsein der Menschen für den Klimaschutz und gleichzeitig ihr Wille, etwas zu verändern.

„Wir machen Welle für den Klimaschutz“

2019 wird der Windsurf World Cup deshalb mehr als ein Wassersport-Event mit Festivalcharakter sein. Unter dem Motto „Wir machen Welle für den Klimaschutz“ findet in seinem Rahmen
vom 30. September bis 1. Oktober der GreenSeven Summit statt, der zusammen mit dem
UN Enviroment Programm und dem NGO blue life veranstaltet wird. Auf der Sylter Klimaschutzkonferenz tauschen sich Wissenschaftler des Alfred-Wegener-Instituts in List, Vertreter des Potsdamer Instituts für Klimafolgenforschung, Botschafter des Umwelt-Programms der Vereinten Nationen und weitere Experten darüber aus, wie die Insel den Gefahren des Klimawandels begegnen kann und welche Gegenmaßnahmen sinnvoll sind.

Doch dazu braucht man die Menschen, die mitmachen. Im Fokus des GreenSeven Summits steht deshalb auch die Frage, wie man es schafft, sie für den Klimaschutz zu gewinnen. Auf dem Summit spricht Reinhard Crasemann von SAINT ELMO’S Hamburg über die Herausforderungen und Chancen in der Kommunikation für den Klimaschutz.

Für die Kommunikationsagentur SAINT ELMO’S ein Top-Thema auch im unternehmerischen Kontext. Als Partner und Mitbegründer des neuen Beraterverbunds blue life consulting, der Unternehmen bei ihrer Sustainable Transformation unterstützt, setzt sich die Agentur für nachhaltiges und umweltbewusstes Wirtschaften ein. Einen Schlüssel zum Erfolg sieht Reinhard Crasemann in der Kommunikation:

„Wir wissen, dass Marken neben Qualität und Service auf emotionale Differenzierung setzen, wenn es darum geht, Kunden für sich zu gewinnen. Und wo können sich Marken heute relevant absetzen und einen echten Vorsprung erarbeiten? Wir glauben, in der Sustainable Transformation. Mit jeder Nachrichtensendung wird dieses Thema relevanter. Ein Thema, das im Übrigen von Natur aus völlig unverkrampft emotional ist.“

Mehr zum Thema Sustainable Transformation im Interview mit Reinhard Crasemann und Matthias Neumann.

Share article

Talk to us!

Reinhard Crasemann Executive Consulting Director

Steinhöft 9
20459 Hamburg
T: +49 (0)40 202288-8301
Email: r.crasemann@saint-elmos.com