SAINT ELMO's
SAINT ELMO's

Presse

SAINT ELMO'S inszeniert Spülen von SCHOCK ganz und gar nicht alltäglich

SAINT ELMO'S München realisiert die erste B2C-Kampagne für SCHOCK Spülen, die am 12. September 2017 startet und vor allem Kaufeinsteiger in den Küchenmarkt im Alter zwischen 30 und 40 Jahren anspricht. Diese Zielgruppe sucht nach einer Kombination von Qualität und Ästhetik, mit einem Design, das dennoch funktional ist. Fokusmedien der Kampagne sind TV (Adressable TV), Online (Preroll Ads) und OOH (Großfläche), sowie spezielle Inszenierungen für den Handel im Rahmen der Küchenfachmesse Area 30. Betreuende Mediaagentur ist Mediateam360, eine Schwesterfirma der SAINT ELMO'S München.

Zentrale Kampagnenelemente sind zwei Filme, die in kurzen Geschichten erzählen, wie überraschend und ungewöhnlich der Alltag in der Küche rund um die SCHOCK Spüle sein kann. Die Filme transportieren in aufmerksamkeitsstarken Episoden den Spaß, den man mit dem Produkt hat. Im Zentrum der Kommunikation steht die Beziehung zwischen der SCHOCK Spüle und dem Nutzer.

Kampagnenzeile: Nicht alltäglich, jeden Tag.

Im Jahr 1979 wurde von SCHOCK die Quarzkomposit-Spüle erfunden. Seitdem hat das Unternehmen sich und die Spüle durch Innovation und Kreativität immer wieder neu erfunden. Mit über 90 Patenten und 200 Spülen Modellen in bis zu 40 Farben ist das Unternehmen mit Sitz in Regen Innovationsführer.

Download

Artikel teilen

Sprechen Sie uns an!

Arnd Feuerbaum Partner

Kaulbachstr. 4
80539 München
T: +49 (0)89 599958-70
F: +49 (0)89 599958-88
E-Mail: a.feuerbaum@saint-elmos.com