SAINT ELMO's

SAINT ELMO's

Presse

Digital-soziale Innovationen auf dem Schirm: SAINT ELMO’S legt für den Partner betterplace lab den „trendradar“ neu auf

Berlin, 26. November 2015 – Tatkräftig, sozial engagiert und am Puls der Zeit: Darum geht es bei der Partnerschaft zwischen dem betterplace lab und SAINT ELMO’S. Jetzt trägt die Zusammenarbeit auf Pro-Bono-Basis erste Früchte: Für das betterplace lab, die Forschungsabteilung der Spendenplattform betterplace.org, hat die Agenturgruppe dem bisherigen Trendreport einen neuen Namen und ein neues Gewand verschafft.

Der „trendradar“, wie der Trendreport künftig heißt, bringt weltweit die spannendsten digitalen Trends mit sozialer Relevanz auf den Schirm. Aufbereitet werden sie künftig auf der neuen Plattform trendradar.org, die gerade unter der Regie von SAINT ELMO’S entsteht. Der neue farbenfrohe Look des trendradars fasziniert dabei durch ein sich ständig neu generierendes Logo und bringt die Positionierung als Social Trendscout zeitgemäß zum Ausdruck. Einmal im Jahr erscheint der trendradar zudem auch in Buchform.

Gleiche Haltung, gleiche Denke, gleicher Anspruch

„Für uns lag eine Zusammenarbeit mit dem betterplace lab auf der Hand“, sagt Dennis Pfisterer, Chief Innovation Officer der SAINT ELMO'S Gruppe. „Unser Mantra heißt ‚cross-the-line‘: Unsere Philosophie ist es, unabhängig von Grenzen zu denken und immer neue Wege für erfolgreiche Kommunikation zu finden. Mit dem Erforschen neuer Trends verfolgt das betterplace lab einen ganz ähnlichen Ansatz, darum passt es einfach. Andere zu unterstützen, Gutes zu tun, fühlt sich außerdem richtig gut an.“

„Wir haben sofort gemerkt, dass wir mit SAINT ELMO’S auf einer Wellenlänge liegen“, bestätigt auch Moritz Eckert, Mitgründer von betterplace.org. „SAINT ELMO’S hat unseren Ansatz verstanden und genau das hinzugefügt, was uns noch gefehlt hat. Wir sind froh, dass wir eine Agentur als Partner gewinnen konnten, die unsere Haltung, unsere Denke und unseren Anspruch teilt und vor allem kreativ perfekt umsetzen kann.“

Offizielle Vorstellung beim betterplace labtogether 2015

Das erste Ergebnis der Partnerschaft war beim betterplace labtogether am 20. November 2015 in Berlin zu sehen, als die neue Print-Version des trendradars vorgestellt wurde. Im Fokus der Leitkonferenz zu digitalen Innovationen fürs Gute standen die Themen „Die Zukunft der Arbeit“, „Digitale Flüchtlingshilfe“ und „Das Internet der Dinge“. Mehr als 250 Vordenker aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft haben hier über das Potenzial der Digitalisierung diskutiert. Im Januar 2016 ging auch die neue Online-Plattform trendradar.org online.

Download

Artikel teilen

Sprechen Sie uns an!

Ziegelstr. 16
10117 Berlin
T: +49 (0)30 6953570-70
F: +49 (0)30 6953570-99
E-Mail: d.pfisterer@saint-elmos.com