SAINT ELMO's
SAINT ELMO's

Cases

Die holografische Inszenierung des BMW X2

Ein neuartiges Brand- und Produkterlebnis in Mixed Reality (MR): Die BMW X2 Holo Experience von SAINT ELMO’S Berlin macht die Launch-Kampagne des BMW X2 im realen Verkaufsraum virtuell erlebbar. Das Besondere: Nutzer können das neue Fahrzeug kennenlernen, noch bevor es auf dem Markt ist. Sie tauchen mit der HoloLens in die virtuelle Kampagnenwelt ein und erfahren mehr über den BMW X2, indem sie im Raum Elemente auswählen oder um das holographische Modell des Autos herumgehen. Das holografische Selfie, das Nutzer in der Experience machen und in Social Media teilen können, bindet sie zusätzlich emotional ein.

Die Experience nutzt die Möglichkeiten der Windows Mixed Reality Plattform. Nutzer betreten im BMW Verkaufsraum eine dreidimensional aufbereitete Markenwelt, in der sie mithilfe von Navigations- und Interaktionselementen leicht mit den holographischen Inhalten interagieren und die Experience individualisieren können. Auf komplexe Interaktionen wird dabei zugunsten einer maximal gradlinigen Experience verzichtet.

Nach der Auswahl eines Kapitels werden Nutzer innerhalb des Raumes um die Exponate geführt und lösen so einzelne Sequenzen aus, in denen ihnen je nach Betrachtungsseite auf das holographische Automodell verschiedene Features angezeigt werden – auf diese Weise kann jeder Nutzer selbst entscheiden, welches nächste Feature er wann kennenlernen möchte.

Für spielerische Auflockerung sorgt eine kleine Gaming-Sequenz, die inhaltlich und visuell den BMW X2 TV-Werbeclip aufgreift. Höhepunkt der Experience ist die in Echtzeit gerenderte Einblendung des Nutzer-Hologramms, das auf einem Foto basiert, welches mit dem Nutzer vor Betreten der Experience-Fläche aufgenommen wurde. Der Nutzer sieht sich selbst in Miniatur neben dem virtuellen Auto stehen und kann davon ein Bild erhalten, um sein Erlebnis in den sozialen Medien zu teilen.

Artikel teilen