Saint Elmo's Werbeagentur Lübeck

Lübecker Bucht - Das lässigste Strandleben Deutschlands

Strategie, Markenentwicklung und eine besondere App

Saint Elmo's Tourismusmarketing: Lübecker Bucht

Wie findet man die Quintessenz? Teil 1

Der Auftrag war schnell klar, aber herausfordernd: Wofür steht eine Bucht am Westrand der Ostsee, nahe der Metropolen Hamburg und Lübeck, geprägt von einem geografischen Namen, den jeder kennt, deren Orte und Attraktionen aber mindestens ebenso klingende Namen haben: Scharbeutz, Sierksdorf, Haffkrug oder Hansa Park und Ostsee Therme. In der Lübecker Bucht liegen dazu noch bekannte Orte wie Timmendorfer Strand, Travemünde, Grömitz & Co. Doch genau genommen sind sie nur geografisch in der Region verortet und gehören dann doch nicht zur Tourismusorganisation Lübecker Bucht. Alles in allem eine Herausforderung ...

Saint Elmo's Tourismusmarkting Lübeck
Saint Elmo's Tourismusmarketing Arbeiten

Wie findet man die Quintessenz? Teil 2

Zuerst begaben wir uns auf die Suche nach den Eigenheiten, Originalen und Besonderheiten der Lübecker Bucht, auf die die Menschen und Gastgeber vor Ort besonders stolz sind. Wir identifizierten jene „besonderen Empfehlungen“, die man sonst nur bei guter Stimmung seinen besten Freunden verrät. Wir führten Experten-Interviews mit touristischen Leistungsträgern der Lübecker Bucht. Wir analysierten das Eigenbild und die bestehende Positionierung der Lübecker Bucht auf Basis der Webpräsenz, der Werbemittel und PR-Kommunikation. Dem stellten wir die Analyse des Fremdbildes gegenüber: Wir recherchierten Artikel zu den Orten der Bucht in Reiseführern, Reisemagazinen, in Presseberichten und der Webpräsenz (Texte, Bilder, Websites, Blogs, Influencer, ...). Nach einer vertiefenden Sekundärrecherche aller vom Auftraggeber beigestellten, verfügbaren Studien und Marktforschungen wie Destination Brand, Destination Monitor, BrandMark Destination, Sparkassen-Barometer und anderen Marktforschungen zur Region war der Schlüssel zur Neu-Positionierung vor allem eine qualitative Analyse der Markenwahrnehmung Lübecker Bucht über ein repräsentatives Online-Panel der deutschen Bevölkerung.

Saint Elmo's Tourismusmarketing Arbeiten

Wie findet man die Quintessenz? Teil 3

Mit Hilfe einer Online-Panel Datenbank und mit Hilfe der QDC-Studio Plattform von Kernwert identifizierten wir in einem für den deutschen Reisemarkt repräsentativen Panel über ein Online-Forum mit rund 70 Teilnehmern eine ganze Woche lang die Imagewerte, die externe Wahrnehmung, faktisches internes Erleben der Bucht. Wir diskutierten diese auch im Verhältnis zu Wettbewerbern wie Nordsee/Schleswig Holstein, Dänemark/Ostsee, direkten Mitbewerbern wie Rügen, Darst-Zingst, aber auch im Vergleich zu warmen Badedestinationen. Mit Hilfe dieser qualitativen Untersuchung gelang es uns, die Markenwahrnehmung aus Sicht der deutschen Bevölkerung auf Basis eines echten Meinungsbildes zu identifizieren.

Das Ergebnis der Strategie- und Markenentwicklung - eine klare Vision zur Markenpositionierung als Leistungsversprechen: das lässigste Strandleben in Deutschland gibt es nur hier an der Lübecker Bucht.

Saint Elmo's Tourismusmarkting Lübeck

Die Premiere der besonderen App.

Die KollegInnen unserer Schwester-Digital-Agentur HmmH setzten eine innovative Progressive Web App um – für die erste Destination im deutschen Tourismus. Die Progressive Web App (PWA) ist eine Symbiose zwischen der klassischen Browserverknüpfung und einer App. Der Vorteil: Diese App kann ganz ohne Installation auf dem Homescreen abgelegt werden und benötigt als reine Webanwendung kaum Speicher. Sie kann auch offline genutzt werden. Zu den vielfältigen Inhalten zählen Points of Interests (Orte in der Nähe, Restaurants, öffentliche Toiletten, etc.), Veranstaltungskalender, Outdooractive-Routen sowie Merklisten (der sogenannte „Dat Mutt Büdel“). Auch native Funktionen sind nutzbar, beispielweise Push-Notifikationen, die Geolokalisierung, der Zugriff auf die Kamera oder das Mikrofon.

Ziel der App ist es, Gäste digital vor Ort zu begleiten und das Urlaubserlebnis unterstützt durch das Handy zu verbessern. Mit der App wird außerdem im Hinblick auf die fortschreitende Digitalisierung ein entscheidender Schritt in Richtung Zukunft des schleswig-holsteinischen und somit auch deutschlandweiten Tourismus gemacht.

Saint Elmo's Tourismusmarketing Arbeiten_Lübecker Bucht

Die besondere App im Überblick

Die entscheidenden Schlüsselfakten des innovativen Zugangs einer „simplen" App-Entwicklung auf einen Blick:

  • Die Applikation wurde als Progressive Web App umgesetzt.
  • Sie ist plattformunabhängig einsetzbar, kompakt, offline nutzbar und immer auf dem aktuellen Stand.
  • Durch die agile Methode „Scrum“ wurde die App in nur drei Monaten von einem Team entwickelt.
  • Frontend-Entwicklung mittels React.
  • Zusätzlich zum Frontend wurde eine Middleware umgesetzt, die es erlaubt, verschiedene Backendquellen zu integrieren.
  • Das Design der App wurde so konzipiert, dass mehrere Tourismusagenturen Elemente ihrer eigenen CI integrieren können.
  • Aufgerufen wird die für alle gängigen Handys und Browser konzipierte App über die Adresse www.luebecker-bucht.guide
Saint Elmo's Tourismusmarkting Lübeck
Saint Elmo's Tourismusmarkting Lübeck
Saint Elmo's Tourismusmarkting Lübeck
Saint Elmo's Tourismusmarketing Team | Martin Schobert

Ihr Ansprechpartner:

Martin Schobert
M: +43 676 77 14 007
m.schobert@saint-elmos.com

Saint Elmo's Tourismusmarketing

Saint Elmo's
Tourismusmarketing
Wien

Gregor-Mendel-Straße 50
1190 Wien

T: +43 662 84 92 59 8015
F: +43 662 84 92 59 33
E-Mail: tourismusmarketing@saint-elmos.com